Datenschutz

Zuletztaktualisiert am 01. Mai 2020

Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen einen Überblick über die Erhebung, Verwendungund sonstige Verarbeitung personenbezogener Daten durch die AM TACHELES RESIDENTIAL DEVELOPMENT GmbH und die mitihr verbundenen Unternehmen (im Folgendengemeinsam „wir“ oder „uns“). Soweit von einem verbundenen Unternehmen auf dieseDatenschutzerklärung Bezug genommen wird, ist das verbundene Unternehmen diefür die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle. Anderenfalls istverantwortliche Stelle die AMTACHELES RESIDENTIAL DEVELOPMENT GmbH, Rosenthaler Straße 42, 10178Berlin. Bitte lesen Sie die Erklärung sorgfältig durch, damit Sie verstehen,wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten
Weitergabe von personenbezogenen Daten
Cookies
Gesetzliche Grundlage für die Datenverarbeitung
Ihre Rechte
Speicherdauer
Datenübermittlung in Drittländer
Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Kontakt

1. Erhebung und Verwendungpersonenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sindInformationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zueiner Person zurückverfolgt werden können. Dazu gehören der Name, dieE-Mail-Adresse, die Telefonnummer oder Zahlungsdaten einer Person.
Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt undverarbeitet, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie Ihre Einwilligung hierzuerteilt haben.
Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick darüber, welche Art vonpersonenbezogenen Daten wir erheben und wie wir mit diesen Daten umgehen:

a) Welche personenbezogenenDaten erheben wir?

Abhängig von der Art unsererGeschäftsbeziehung zu Ihnen erheben wir möglicherweise personenbezogene Datenüber Sie. Die Daten erheben wir grundsätzlich direkt von Ihnen. Darüber hinauskönnen wir gegebenenfalls aber auch von dritter Seite personenbezogene Datenüber Sie erhalten.
Daten, die wir direkt bei Ihnen erheben, umfassen insbesondere folgendeKategorien von Daten:

  • Personen- und Kontaktdaten von (potentiellen)Kunden, Anbietern oder Geschäftspartnern (wie z. B. Name, Anschrift,Telefonnummer, E-Mail-Adresse), oder deren Vertreter oder Ansprechpartner;
  • Funktionsbezogene Daten über (potentielle)Kunden, Anbieter oder Geschäftspartner oder deren Vertreter oderAnsprechpartner (wie z.B. Berufsbezeichnung, Aufgaben oder Abteilung);
  • Finanzdaten wie z.B.Bankverbindung und Kontoinformationen;
  • Personen- und Kontaktdatensowie Informationen über Fähigkeiten, Kenntnisse, Erfahrungen undQualifikationen von Bewerbern;
  • Informationen zur Nutzung unsererWebseite sowie zur Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen und Produkte.

Im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit Dienstleistern erhalten wir darüberhinaus möglichweise personenbezogene Daten über Sie von diesen Dienstleistern(z.B. Kreditauskunfteien oder Service-Dienstleistern). Hierzu zählen z.B.Informationen über Ihre Kreditwürdigkeit.

b) Wie verwenden wir Ihrepersonenbezogenen Daten?
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auf verschiedene Art und Weise,insbesondere:

  •  um auf Ihre Anfragen zu antworten;
  • um Kaufverträge, Miet- oderDienstleistungsverträge oder sonstige Service-Verträge mit Ihnen zu schließenund durchzuführen;
  • für Due-Diligence-Prüfungennach geltendem Recht, z.B. zur Durchführung erforderlicher Geldwäscheprüfungen;
  • um Bewerbungsverfahrendurchzuführen;
  • um Rechtsansprüchedurchzusetzen oder abzuwehren;
  • um gesetzliche oderaufsichtsbehördliche Anforderungen zu erfüllen;

2. Weitergabe personenbezogenerDaten

Wir können Ihrepersonenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, die für uns Dienstleistungen imZusammenhang mit den unter Ziff. 1 lit. b) genannten Zwecken erbringen odergegenüber denen wir zur Offenlegung gesetzlich verpflichtet oder berechtigtsind. Dies umfasst die folgenden Kategorien von Empfängern:

  • Unsere Konzerngesellschaftenoder verbundenen Organisationen;
    Cloud-Dienstleister, E-Mail- und Webseite-Dienstleister sowie andereIT-Dienstleister, z.B. Hosting-Anbieter;
  • Lieferanten, Makler,Handwerksfirmen, Messdienstleister und sonstige Geschäftspartner ;
  • Steuerberater,Wirtschaftsprüfer, Notare, Rechtsanwälte und Inkassounternehmen;
    Zahlungsdienstleister;
  • öffentlichen Stellen beigesetzlichen Auskunftsrechten oder Mitteilungspflichten;
  • unsere Vertriebspartner undKundenbetreuer, wie z.B. 
  • allmyhomesGmbH
    Schreiberhauer Straße 30
    D-10317 Berlin
  • Engel & Völkers
    EuV Projekte Berlin GmbH
    Joachimsthaler Straße 1
    D-10623 Berlin
  • Jones Lang LaSalle Residential Development GmbH
    Rahel-Hirsch-Straße 10
    D-10557 Berlin
  • Jones Lang LaSalle Residential Development GmbH
    Rahel-Hirsch-Straße 10
    D-10557 Berlin
  • Savills
    33 Margaret Street
    London W1G 0JD
    United Kingdom
  • Studio For Space GmbH
    Oranienburger Straße 37
    D-10117 Berlin
     

Im Falle einerUmstrukturierung, Verschmelzung, Akquisition, Übertragung, Abtretung, Verfügungoder Verkauf unseres Unternehmens oder eines Teils unseres Unternehmens oder einesVermögenswertes können wir darüber hinaus im rechtlich zulässigen Rahmen Ihrepersonenbezogenen Daten an den voraussichtlichen Käufer bzw. jeweiligen Drittenübermitteln.

3. Cookies

Unsere Webseite verwendetCookies. „Cookies“ sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Datenträgergespeichert werden und über Ihren Browser bestimmte Einstellungen und Daten mitunserem System austauschen. Cookies ermöglichen es uns, die Webseite für Sieansprechend zu gestalten und erleichtern Ihnen die Nutzung, indem beispielsweisebestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständigwiederholen müssen. Wir verwenden zwei Formen von Cookies:

Sitzungscookies:Sitzungscookies (auch Session-Cookies genannt) werden nach dem Schließen IhresBrowsers wieder gelöscht.
Langzeitcookies: Langzeitcookies verbleiben für eine bestimmte Zeit auf derFestplatte Ihres Computers. Bei einem weiteren Besuch auf unserer Webseite wirddann automatisch erkannt, dass Sie bei uns waren und welche Eingaben undEinstellungen Sie bevorzugen.

Die in den Cookiesgespeicherten Informationen werden von uns nicht verwendet, um Sie zuidentifizieren, und werden nicht mit anderen personenbezogenen Datenzusammengeführt, die wir von Ihnen gespeichert haben.

Soweit es sich bei den verwendetenCookies um solche handelt, die nicht zwingend für die Darstellung unsererWebsite und die Erbringung unseres Dienstes erforderlich sind, werden wir dazuIhre jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufliche Einwilligung einholen.Sollten Sie eine Verwendung von Cookies nicht wünschen, können Sie darüberhinaus Ihren Browser so einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nichtakzeptiert wird. Bitte beachten Sie, dass Sie unseren Internetauftritt indiesem Fall gegebenenfalls nur eingeschränkt oder gar nicht nutzen können.

Google Analytics

Diese Webseite nutzt Funktionendes Webanalysedienstes Google Analytics von Google (http://www.google.de/).Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Webseitedurch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen werden inder Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dortgespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung „_anonymizeIp()“ aktiviert.Dadurch werden IP-Adressen von Google innerhalb von Mitgliedstaaten derEuropäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über denEuropäischen Wirtschaftsraum gekürzt weiterverarbeitet. Nur in Ausnahmefällenwird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen unddort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verarbeiten,um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über dieWebseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzungund der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Dieim Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wirdnicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Datenverarbeitung beruhtauf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO).Google LLC ist unter dem EU-U.S. Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert undbietet damit eine geeignete Garantie, das europäische Datenschutzrechteinzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Nähere Informationen zurNutzungsbedingungen und Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analyticssowie Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

4. Gesetzliche Grundlagen fürdie Datenverarbeitung

Die Verarbeitung Ihrerpersonenbezogenen Daten erfolgt auf Basis folgender rechtlicher Grundlagen:
Wenn Sie uns Ihre Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenenDaten gegeben haben, stützen wir die Datenverarbeitung darauf gemäß Art. 6 Abs.1 lit. a) DSGVO. Mit Ihrer Zustimmung können wir Ihnen Werbeinformationenübersenden oder Kontaktanfragen von Ihnen an den jeweils zuständigenVertriebspartner weiterleiten.

Die Verarbeitung Ihrerpersonenbezogenen Daten kann jedoch auch erforderlich sein (i) für dieErfüllung eines Vertrags mit Ihnen oder zur Durchführung vorvertraglicherMaßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO), (ii) zur Erfüllung rechtlicherVerpflichtungen, denen wir unterliegen (Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO); oder(iii) für die Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der berechtigtenInteressen eines Dritten, sofern nicht Ihre Interessen oder Grundrechte undGrundfreiheiten überwiegen (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO).

5. Ihre Rechte

Sie haben nach Maßgabe dergesetzlichen Vorgaben (insbesondere der DSGVO und desBundesdatenschutzgesetzes) und unter Einhaltung der dort genanntenVoraussetzungen folgende Rechte:

Sie haben das Recht, von unsAuskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten.
Sie können von uns verlangen, dass wir die über Sie gespeicherten Datenberichtigen, wenn diese unzutreffend oder fehlerhaft sind.
Außerdem können Sie die Löschung und Übertragung Ihrer personenbezogenen Datenan sich oder einen Dritten sowie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Datenverlangen.

Darüber hinaus können Sie derVerarbeitung Ihrer Daten zu Zwecken der Direktwerbung widersprechen und von unsverlangen, die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken. Verarbeiten wir IhreDaten in unserem berechtigten Interesse, können Sie aus Gründen, die sich ausIhrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die VerarbeitungWiderspruch einlegen. Dann verarbeiten wir diese Daten nicht mehr, soweit wirnicht zwingende schutzwürdige Gründe nachweisen können, die Ihre Interessen,Rechte und Freiheiten überwiegen, oder soweit die Verarbeitung derGeltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Soweit Sie in die VerarbeitungIhrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben, können Sie die Einwilligungjederzeit uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ferner steht Ihnen einBeschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu.

6. Speicherdauer

Wir verarbeiten und speichernIhre Daten für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung. Das schließt auch dieAnbahnung eines Vertrages und die Abwicklung des Vertrages mit ein.
Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- undDokumentationspflichten, die sich u.a. aus dem Handelsgesetzbuch und derAbgabenordnung ergeben. Die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw.Dokumentation betragen bis zu zehn Jahre über das Ende der Geschäftsbeziehungbzw. des vorvertraglichen Rechtsverhältnisses hinaus.

Ferner können speziellegesetzliche Vorschriften eine längere Aufbewahrungsdauer erfordern, wie z.B.die Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der gesetzlichenVerjährungsvorschriften. Nach den §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuchesbeträgt die regelmäßige Verjährungsfrist zwar drei Jahre; es können aber auchVerjährungsfristen von bis zu 30 Jahren anwendbar sein.

Sind die Daten für dieErfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten und Rechte nicht mehrerforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht, es sei denn, deren – befristete– Weiterverarbeitung ist zur Erfüllung der unter Ziff. 1 lit. b) aufgeführtenZwecke aus einem überwiegenden berechtigten Interesse erforderlich. Ein solchesüberwiegendes berechtigtes Interesse liegt z.B. dann vor, wenn eine Löschungwegen der besonderen Art der Speicherung nicht oder nur mit unverhältnismäßighohem Aufwand möglich ist und eine Verarbeitung zu anderen Zwecken durchgeeignete technische und organisatorische Maßnahmen ausgeschlossen ist.

7. Datenübermittlung inDrittländer

Eine Datenübermittlung anStellen in Staaten außerhalb der Europäischen Union („EU“) bzw. desEuropäischen Wirtschaftsraums („EWR“) (sogenannte „Drittländer“) erfolgt dann,wenn es zur Ausführung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich sein sollte, esgesetzlich vorgeschrieben ist, es im Rahmen eines berechtigten Interesses vonuns oder eines Dritten liegt oder Sie hierin eingewilligt haben. Dabei kann dieVerarbeitung Ihrer Daten in einem Drittland auch im Zusammenhang mit derEinschaltung von Dienstleistern im Rahmen der Auftragsverarbeitung erfolgen.Soweit für das betreffende Land kein Beschluss der EU-Kommission über ein dortvorliegendes angemessenes Datenschutzniveau vorliegt, gewährleisten wir nachden EU-Datenschutzvorgaben durch entsprechende Verträge, dass ihre Rechte undFreiheiten angemessen geschützt und garantiert werden. EntsprechendeDetailinformationen stellen wir Ihnen auf Anfrage zur Verfügung.

8. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir sind berechtigt, dieDatenschutzerklärung jederzeit zu ändern oder anzupassen. Alle wesentlichenÄnderungen werden vor Inkrafttreten der Änderung auf unserer Webseiteveröffentlicht. Bitte prüfen Sie regelmäßig, ob es Aktualisierungen oderÄnderungen unserer Datenschutzerklärung gibt.

9. Kontakt

Falls Sie Fragen, Kommentareund Anfragen bezüglich dieser Datenschutzerklärung haben, oder um Ihre Rechteauszuüben, wenden Sie sich bitte an:

AMTACHELES RESIDENTIAL DEVELOPMENT GmbH

EinTochterunternehmen der pwr development GmbH
Krisztina Matis
Rosenthaler Straße 42, 10178 Berlin

T +49 (30) 72 62 175 58
F +49 (30) 72 62 175 99
k.matis@pwrdevelopment.com